Mit bunten Fußleisten Akzente setzen

Von | 16. Dezember 2015

Nicht jeder bevorzugt farbige Wände und bunte Accessoires in seinen Räumlichkeiten. Doch ganz ohne Farbe wirken Räume schnell kahl und ungemütlich. Wer nicht gleich die ganze Wand farbig gestalten möchte, kann seine Sockelleisten farbig streichen und so dezent farbliche Akzente setzen. Man muss nicht besonders kreativ sein. Sie benötigen einen breiten Pinsel zum Streichen und einen feinen Pinsel für die Feinheiten, Farblack für den Innenbereich, Abdeck-Klebeband sowie Abdeckplane oder Zeitungspapier. Wählen Sie den Farblack passend zum Material der Fußleisten. Für Sockelleisten aus Massivholz eignen sich Farblacke für Holz und MDF. Ein Schleifen der Fußleisten ist nicht nötig. Achten Sie auch darauf, dass die Sockelleisten sauber, trocken und staubfrei sind. Doch bevor Sie loslegen, überlegen Sie sich, welche Farbe zu Ihrem Fußboden passt. Schließlich bilden Sockelleisten den Übergang zwischen Boden und Wand.

Farbige Sockelleisten für Böden in hellen Brauntönen

Bodenbeläge in hellen Brauntönen, wie zum Beispiel Creme, Sand oder Beige, lassen sich hervorragend mit Blautönen kombinieren. Das Blau wirkt keineswegs zu kühl, wenn ein sanfter Pastellton gewählt wird. Der Raum strahlt frisch und wirkt beruhigend.

Farbige Sockelleisten für Böden in Terrakotta-Tönen

Terrakotta ist eine warme Farbnuance. Daher sollte Terrakotta mit zarten Tönen kombiniert werden. Moos-Grün und ein Mintgrün passen sehr gut zu Terrakotta. Die Farbnuance Gras-Grün wirkt disharmonisch.

Farbige Sockelleisten für Böden in dunklen Brauntönen

Böden in dunklen Brauntönen, wie zum Beispiel Nussbaum, lassen den Raum edel und stilvoll wirken. Auch wenn diese Farben nicht jedermanns Sache ist: ein dunkles Violett oder ein dunkles Lila verstärken diesen Effekt und sollten in einem matten Ton gewählt werden. Wer es dezenter mag, kann seine Sockelleisten in der Farbe Grau streichen. Die Kombination aus Grau und dunklem Braun harmoniert bestens und lassen den Raum besonders elegant wirken.
Egal für welche Farbe Sie sich entscheiden, investieren Sie ein wenig Zeit und arbeiten Sie sauber und gründlich. So erzielen Sie ein schönes Ergebnis.

Ein Gedanke zu “Mit bunten Fußleisten Akzente setzen

  1. Lutze

    Stimmt. Sockelleisten sind der krönende Abschluß eines schönen Bodens. Wird meist vernachlässigt …leider

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.