Bunte Ideen für Sockelleisten im Kinderzimmer

Von | 8. August 2016

Kinder lieben es bunt. Besonders im Kinderzimmer sorgen farbenfrohe Möbel und Tapeten für ein harmonisches Klima. Doch warum sollten Sockelleisten nicht auch farbenfroh gestaltet sein? Wir erklären ihnen, warum auch das Kinderzimmer bunte Sockelleisten haben sollte.

Bunte Sockelleisten sorgen für mehr Spaß

Kinderzimmer sind ein Ort für spannende Abenteuer, Spiele und bunte Bastelstunden. Natürlich sollte das Zimmer Ihrer Kleinen einen kunterbunten Anstich haben. Was aber oft vergessen wird, ist die Sockelleiste in biederer Holzoptik. Liebe Eltern, das muss sich aber ändern! Zuallererst sollten Sie sich natürlich entscheiden, welche Farbe die neue Sockelleiste haben soll. Vielleicht hat Ihr Kind schon eine Lieblingsfarbe oder ein Farbton dominiert im Zimmer besonders? Sie können natürlich auch Ihr Kind die Farbe auswählen lassen, denn immerhin sollte sich ihr Nachwuchs ja in seinem Zimmer wohlfühlen

Ein neuer Farbanstrich im Kinderzimmer

Nachdem Sie die Farbe ausgewählt haben, achten Sie unbedingt darauf, dass die neue Farbe keine schädlichen Dämpfe ausströmt. Lassen Sie sich diesbezüglich im Baumarkt beraten, denn das Wohl Ihres Kindes und dessen Gesundheit sollte an erster Stelle liegen. Sie können theoretisch jede Sockelleiste farblich umgestalten. Entfernen müssen Sie die Sockelleisten dafür nicht. Es reicht, die sichtbare Seite der Sockelleiste zu streichen. Damit Ihr Kind keine giftigen Dämpfe einatmet, sollten Sie das Zimmer großzügig lüften und für mindestens 24 Stunden zusperren.  Damit die Farbe aber später nicht so schnell wieder abblättert und so eventuell sogar zu einer Gefahr für ihr Kind wird, sollten Sie die neue Farbe an der Sockelleiste mit einer Lasur schützen. Doch Vorsicht bei Kunststoff Sockelleisten: Diese sind in der Regel mit einer Dekorbeschichtung überzogen oder aber im Tiefdruckprägedruckverfahren mit einem Dekorbild beschichtet. Diese Beschichtung sollte vor dem Überstreichen entfernt werden. Ob dies praktisch umsetzbar ist, hängt von Art Ihrer Fußleisten ab. Informieren Sie sich diesbezüglich beim Händler oder im Baumarkt.

Farbliche Sockelleisten sorgen für frischen Wind

Wenn am Ende die neuen Sockelleisten farbenfroh im Kinderzimmer strahlen, bekommen Sie vielleicht Lust, auch andere Sockelleisten in Ihren Räume farbenfroh zu gestalten. Wir raten Ihnen dazu, denn eine neue Farbe kann die wohnliche Harmonie Ihres Zuhauses nur positiv verstärken. Probieren Sie neue Farbkombinationen aus und lassen sie Ihrer künstlerischen Kreativität freien Lauf. Denn nicht nur Kinder lieben es bunt an den Sockelleisten.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.