Welche Sockelleisten brauche ich für meine Büroräume? – Teil 1

Von | 30. September 2016

Glückwunsch! Sie haben gerade den Mietvertrag für Ihre neuen Büroräume unterschrieben und haben bereits die wichtigen Möbelstücke und das schicke Klingelschild bestellt? Dann steht dem neuen Büro ja nichts mehr im Wege! Doch Moment mal! Wissen Sie schon, welche Sockelleisten Sie für Ihre Büroräume brauchen? Sie schütteln den Kopf? Dann sollten Sie diesen Artikel aufmerksam lesen! Wir zeigen Ihnen heute, welche Sockelleisten Sie für Ihre Büroräume brauchen und welche Farbkombinationen besonders schön aussehen.

Sockelleisten für Ihr Büro – Die Qual der Wahl

Der bekannte und einflussreiche Designer Dieter Rams hat einmal gesagt: „Gutes Design ist konsequent bis ins letzte Detail“. Umgemünzt auf unser Problem könnte man auch sagen: Der optische Eindruck eines Büros beginnt bei den richtigen Gardinen und endet bei den passenden Sockelleisten. Natürlich ist es schön, wenn Ihre teuren Möbelstücke mit der schlichten Raufasertapete harmonieren und der Boden nicht in grellen Farben nach Aufmerksamkeit schreit. Aber auch die Sockelleisten sollten sich dem Design des Büroraumes anpassen und nicht aus dem Rahmen fallen. Und selbstverständlich sollten die Optik und die Farbe zu Ihrem Metier passen. Stellen Sie sich einmal vor, ein Bestattungsinstitut hätte eine „Hello Kitty“ Tapete. Das passt nicht nur, sondern irritiert auch die Kunden. Daher: Wählen Sie dich richtige Sockelleiste für Ihren Beruf bzw. für ihre Tätigkeiten. Denken Sie lieber konservativ und fragen Sie sich, was Ihre Kunden von Ihrer Inneneinrichtung erwarten und in welchen Farben sich Ihre Kunden wohlfühlen würden. Am Ende zählt der optische Gesamteindruck. Um Ihnen bei der Auswahl der passenden Sockelleisten für Ihr Büro zu helfen, möchten wir Ihnen ein paar praktische Beispiele liefern:

Sockelleisten für die Büroräume von Kanzleien

Hier wird Recht und Unrecht besprochen und die Taktik für die Gerichtsverhandlungen festgelegt. Anwaltskanzleien sind ein ernsthaftes und auch teures Business und die Büroräume von Anwälten sollten Seriosität und Gediegenheit ausstrahlen. Besitzen Sie beispielsweise schlichte Büroräume, in denen weiße Wände dominieren sowie ein Parkettboden verlegt wurde, bieten sich Massivholz Sockelleisten an. Dabei können Sie sich zwischen verschiedenen Holzarten wählen: Buche, Kiefer, Eiche oder Ahorn. Eiche geölt ist beispielsweise etwas dunkler als Eiche roh. Der Kontrast zwischen Eiche geölt und einer weißen Wand ist dementsprechend stärker und kann mit den passenden Möbelstücken sehr edel wirken. Abraten würden wir von weißen Sockelleisten bei einer weißen Wand: Die fällt optisch kaum auf und geht im ganzem „Weiß“ sehr schnell unter. Haben Sie ein dunkles Parkett aus Buchenholz, empfehlen wir die optisch passende Sockelleiste in Buchenholz. Ob gelackt oder geölt hängt natürlich von der optischen Beschaffenheit des Parketts ab.

Haben Sie dagegen ein schlichtes, modernes Anwaltsbüro mit viel Glas und Metall, eignen sich Sockelleisten aus Metall. Bei den Metallsockelleisten haben Sie die Auswahl zwischen Edelstahl poliert, Aluminium gebürstet, Edelstahl Matt und viele andere. Diese Art der Sockelleisten ist etwas schlichter und „kühler“ in der Optik und eignet sich auch nur dann, wenn Ihre Büroräume dieses Design widerspiegeln. Haben Sie also Glastüren und Büromöbel aus Aluminium harmonieren Metallsockelleisten besonders gut mit diesem Design und können als Gesamtkonzept sehr edel und modern wirken. Tipp: Bei Metallsockelleisten sollte der Boden eher in schlichten und kühlen Farben wie Grau, Anthrazit oder Creme gestaltet sein.

Sockelleisten für das Büro von Steuerberatern

Effizienz, Beratung und viel Fachwissen: Das müssen Steuerberater jederzeit ausstrahlen. Dementsprechend sollte auch Ihr Büro diese Atmosphäre wiederspiegeln. Auch hier eignen sich Metallsockelleisten besonders gut, wenn Ihr Büro schlicht, modern und ein gewisses Understatement ausstrahlt. Überwiegen dagegen edle Hölzer und ein gediegenes Möbelensemble favorisieren wir Massivholz Sockelleisten oder Furnierleisten in Holzoptik. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass der Look im jeden Büroraum einheitlich vorhanden ist und mixen Sie nicht verschiedene Einrichtungsstile zusammen. Selbstverständlich sollte die Einrichtung inklusive der Sockelleisten das Erscheinungsbild Ihres Büros wiedergeben. Begreifen Sie das Interieur als ganzheitliche Corporate Identity. Das fängt bei der Optik der Website an und hört beim einheitlichen Auftritt der Büroräume auf. Ein wilder Mix aus verschieden Optiken symbolisiert Unentschlossenheit und kein klares Ziel. Haben Sie mehrheitlich Holzmöbel und schwere Teppiche in Ihren Büros, sollten Sie auf kühle, schlichte Metallsockelleisten verzichten. Dominieren dagegen weiße Wände, helle Möbel und ein dunkler Boden, können Massivholz Sockelleisten in Eiche geölt oder Furnier Sockelleisten aus Kirschbaum eine gute Wahl sein.

Unser Tipp: Passen Sie die Farbe Ihrer Möbelstücke mit der Optik der Sockelleisten an. Haben Sie Büromöbel aus Nussbaum, wären Furnier Sockelleisten aus Nussbaum gelackt eine gute Option.

Sockelleisten für andere Büroräume

Ihnen ist sicherlich aufgefallen, dass wir in diesen Artikel nur zwei Berufsgruppen thematisiert haben. Es gibt natürlich noch viele andere Berufsgruppen, deren Einrichtungsstile sich grundsätzlich voneinander unterscheiden. Daher möchten wir Ihnen im nächsten Artikel im Oktober Einrichtungstipps für Arztpraxen sowie Psychologen-Praxen geben. Denn diese Büroräume bedürfen einen anderen Einrichtungsstil und sind besonders wichtig für eine angenehme Atmosphäre gegenüber den Patienten. Erfahren Sie im nächsten Teil unserer Serie, was Ärzte und Psychologen bei der Gestaltung Ihrer Büroräume beachten sollten und warum der richtige Einrichtungsstil wichtig für ein angenehmes Arbeitsklima ist.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wie haben Sie Ihre Büroräume eingerichtet und für welche Sockelleisten haben Sie sich entschieden? Schreiben Sie uns einen Kommentar unter diesem Artikel oder senden Sie uns eine Mail. Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen und Meinungen!

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.